Ecoop-eg Wärmepumpe

Wichtige Informationen

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

die energycoop eG hat einen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Osnabrück gestellt. Mit Beschluss vom 4. April 2019 wurde die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet. Zur vorläufigen Insolvenzverwalterin wurde vom Amtsgericht Osnabrück Rechtsanwältin Anna Kuleba von der Kanzlei SchoofsPartner aus Osnabrück bestellt.

Die Belieferung mit Strom und Gas an unsere Kunden mussten wir zeitgleich zum 4. April 2019 einstellen. Über die Ersatzversorgung des lokalen Grundversorgers ist die Belieferung an unsere Kunden im Bereich Niederspannung/Niederdruck weiterhin sichergestellt.

Auf der Seite FAQ  (Fragen & Antworten) haben wir für unsere Kunden einige Informationen zum Verfahren und den weiteren Maßnahmen zusammengestellt. Der Fragenkatalog wird von uns laufend aktualisiert. Wir bitten um Verständnis, dass wir weitergehende Kundenanfragen an energycoop und die vorläufige Insolvenzverwalterin zum jetzigen Zeitpunkt nicht beantworten werden. Die Servicehotline wurde inzwischen eingestellt.

Presseinformation

7. April 2019 - energycoop eG stellt Antrag für ein Insolvenzverfahren

Beschlüsse und Bekanntmachungen

Beschluss vorl. Insolvenzverwaltung energycoop eG

Rechtlicher Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass die Informationen auf dieser Seite eine unverbindliche Übersicht darstellen. Für deren Vollständigkeit und Richtigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Eine Rechtsberatung ist damit nicht verbunden.